Warth am Arlberg
Einzigartige Natur

Warth am Arlberg

Natur und Erholung pur!

Im Herzen Österreichs gelegen, ist Warth ein perfektes Reiseziel für alle, die der Hektik des Großstadtlebens entfliehen möchten. Mit seiner unberührten Natur bietet diese idyllische Bergstadt eine Reihe von Aktivitäten, die für alle Arten von Reisenden und Urlaubern geeignet sind.

Ob Sie einen entspannenden Rückzugsort oder ein actionreiches Abenteuer suchen, Warth hat für jeden etwas zu bieten.

Für diejenigen, die es gemütlich angehen möchten, gibt es viele malerische Wanderwege, die atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler bieten. Genießen Sie auch ruhige Spaziergänge durch malerische Dörfer und malerische Landschaften.

Faszinierende Bergdestination in Österreich

Warth im Bezirk Bregenz

Warth am Arlberg ist eine faszinierende Bergdestination, die im Winter legendäre Abfahrten und im Sommer ein unvergessliches Naturerlebnis bietet. Dieses charmante Dorf liegt in der österreichischen Region Vorarlberg auf einer Höhe von 1.500 Metern über dem Meeresspiegel, umgeben von den majestätischen Gipfeln der österreichischen Alpen und 42 km südöstlich des Bodensees.

Hier befindet sich auch das größte Skigebiet Österreichs mit über 300 Pistenkilometern und 200 km freies Gelände für Skifahrer und Snowboarder. Das gesamte Skigebiet erstreckt sich auf über 50 km² und zählt mit zu den familienfreundlichsten Skigebieten in Österreich.

Im Winter zieht Warth am Arlberg mit seinen fantastischen Skibedingungen und der atemberaubenden Landschaft Besucher aus aller Welt an. Das Skigebiet hier ist mit anderen beliebten Destinationen wie Lech Zürs, St. Anton am Arlberg und Stuben verbunden – und damit eines der weitläufigsten Skigebiete Europas. Skifahrer können sowohl anspruchsvolle Pisten für Fortgeschrittene als auch entspanntere Routen für Anfänger oder Familien mit Kindern genießen. Urlaub pur am Arlberg!

Warth NEWS
März & April 2024

Ski-Vergnügen pur!

Warth am Arlberg, eingebettet in den österreichischen Alpen, ist ab Dezember ein Winterwunderland, das Schneebegeisterten ein unvergessliches Erlebnis bietet.

Zahlreiche Winterattraktionen warten auf die kleinen und großen Gäste.

  • 03., 05., 10., 12., 17. + 13.03.24 Rodelabend bei der Dorfbahn Warth - 19:00 Uhr
  • 07., 14., 21. + 28.03 und 04.+ 11.04.24 Rodelabend in Warth mit Traktorauffahrt - 18:00 Uhr - Rodelbahn "Höhi"
  • 01., 08., 15., 22. + 29.03. und 05.04.2024 - Tourismusbüro Warth - Laternenwanderung mit Toni in Warth - Gäste Warth (kostenlos)
  • 04., 11., 18., + 25.03. und 01. + 08.04.24 Schneeschuhwanderung - Treffpunkt 15:45 Uhr Skischule Warth (25,00 EUR inkl. Schneeschuhe)

Einzigartige Bergwelt

Warth am Arlberg, eingebettet in den österreichischen Alpen, ist ab Dezember ein Winterwunderland, das Schneebegeisterten ein unvergessliches Erlebnis bietet. Mit seinen weitläufigen Skipisten und atemberaubenden Landschaften erfreut sich dieses versteckte Juwel bei Reisenden auf der Suche nach einem einzigartigen Abenteuer immer größerer Beliebtheit.

Der Charme von Warth liegt in der traditionellen Alpendörfchen-Atmosphäre gepaart mit erstklassiger Ausstattung und modernen Annehmlichkeiten.
Eine aufregende Neuigkeit in diesem Winter ist die Hinzufügung neuer Skilifte und Pisten, um der wachsenden Besucherzahl gerecht zu werden. Diese Erweiterung steigert nicht nur das Skierlebnis, sondern sorgt auch für mehr Abwechslung für alle Könnerstufen. Ob Anfänger, der sanfte Pisten sucht, oder Profi, der spannende Herausforderungen sucht, Warth am Arlberg hat für jeden etwas zu bieten. Und vergessen wir nicht die atemberaubenden Panoramablicke, die Sie an jeder Ecke erwarten – von schneebedeckten Gipfeln bis hin zu malerischen Tälern ist es ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

Darüber hinaus beschränkt sich Warth am Arlberg nicht nur auf das Skifahren; es gibt viele andere Aktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthalts unterhalten werden. Schneeschuhwandern auf unberührten Wegen, Schlittschuhlaufen auf zugefrorenen Seen, umgeben von hohen Bergen, oder einfach nur die köstliche lokale Küche genießen – diese Alpenregion hat alles zu bieten. Die Mischung aus Outdoor-Abenteuer und Kulturerlebnissen unterscheidet Warth von anderen Winterdestinationen.

Mit jedem Jahr verbreitet sich der Zauber von Warth am Arlberg immer mehr, denn immer mehr Menschen entdecken die außergewöhnliche Schönheit und das außergewöhnliche Angebot. Im Winter geht es hier nicht nur darum, auf die Piste zu gehen, sondern auch darum, in eine bezaubernde Welt einzutauchen, in der die Natur im Mittelpunkt steht und man sich auf Schritt und Tritt von der herzlichen österreichischen Gastfreundschaft verwöhnen lässt.

Naturjuwel
mit Charme

Auszeit in der Natur und am Berg!

Die Natur in Warth ist der ultimative Rückzugsort, ein Ort, an dem man sich einfach treiben lassen und seine Auszeit genießen kann. Jeder Ausflug in die freie Natur bietet seine einzigartigen Herausforderungen und Belohnungen und hinterlässt bleibende Erinnerungen, die Sie noch viele Jahre begleiten werden. Egal, ob Sie durch unwegsames Gelände wandern oder einfach ein Picknick an einem malerischen Ort genießen möchten, draußen in der Natur zu sein, hat etwas Anregendes und Entspannendes.

Eines der schönsten Dinge an einem Aufenthalt in der Natur ist die Möglichkeit, vom stressigen Alltag abzuschalten. Ganz gleich, welchen Herausforderungen Sie bei der Arbeit oder in Ihrem Privatleben gegenüberstehen, das Eintauchen in die natürliche Umgebung kann helfen, alles ins rechte Licht zu rücken. Wenn Sie frische Luft einatmen und die wunderschöne Landschaft aufsaugen, werden Sie sich geerdeter und zentrierter fühlen als je zuvor.

Warth im Winter

Warth am Arlberg ist für die herrlichen Berge und legendären Abfahrten im Winter weltweit bekannt. Die gemütliche Umgebung des Dorfes bietet Besuchern die Möglichkeit, echte österreichische Gastfreundschaft zu erleben und gleichzeitig einige der besten Skibedingungen des Landes zu genießen. Die schneebedeckten Berggipfel rund um Warth bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren, Snowboarden und für andere Wintersportaktivitäten.

Die einzigartigen Bergketten der Region sind einfach atemberaubend anzusehen, mit anspruchsvollen Bergen, hoch aufragenden Gipfeln und kristallklaren Gletscherseen, die die perfekte Kulisse für Outdoor-Aktivitäten bieten.

Neben Skifahren bietet Warth am Arlberg auch zahlreiche Wintersportaktivitäten wie Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisklettern, Freeriden, Heliskiing und Rodeln.

Obwohl das Dorf mit nur etwa 170 Einwohnern das ganze Jahr über klein ist, bietet es alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen, darunter Restaurants mit köstlicher Tiroler und Vorarlberger Küche und gemütliche Unterkünfte, die von traditionellen Gasthäusern bis hin zu luxuriösen Hotels reichen.

Warth beherbergt auch mehrere Weltklasse-SPA‘s, in denen Sie sich luxuriösen Behandlungen hingeben können, die Ihren Körper und Geist verjüngen.

Ob Abenteuer oder Erholung, Der Ski Arlberg hat für jeden etwas zu bieten.

Betriebszeiten Skilifte

Die Betriebszeiten der Skilifte im Skigebiet Warth-Schröcken am Arlberg, Österreich.

Saisonstart: 08.12.2023
Saisonende: 14.04.2024

Skilift Dorfbahn:8:45 – 16:15 Uhr
Skilift Hochalp:9:00 – 16:15 Uhr
Skilift Jägeralp-Express:9:00 – 16:00 Uhr
Skilift Kahorn:9:00 – 16:15 Uhr
Skilift Salober-Jet:9:00 – 16:15 Uhr
Skilift Körbliftle:9:00 – 16:30 Uhr
Skilift Wartherhorn-Express:9:00 – 16:15 Uhr
Skilift Wannenkopft:9:00 – 16:15 Uhr

Weiter Informationen zu den Skipasskassen & Verkaufsautomaten im Skigebiet Ski Arlberg finden Sie hier.

Faszinierende Natur am Arlberg - der Körbersee

Der Körbersee im schönen Schröcken ist ein Naturjuwel auf 1.656 Metern Seehöhe. Dieser malerische See ist von atemberaubenden Berglandschaften umgeben und bietet eine einzigartige Atmosphäre in der Natur.

Ideal für Naturliebhaber ist der Körbersee nur zu Fuß oder mit einem begrenzten Shuttle-Service erreichbar.

Das kristallklare Wasser des Körbersees lädt in den Sommermonaten zum Baden und Angeln ein. Die umliegenden Almwiesen bieten Wanderern unzählige Möglichkeiten, diese atemberaubende Gegend zu erkunden und dabei einen atemberaubenden Panoramablick zu genießen. Wöchentlich werden geführte Wanderungen angeboten.

Im Winter, wenn der See zufriert, wird er zu einem bezaubernden Ort zum Eislaufen oder sogar Eisfischen.

Das charmante Berghotel Körbersee bietet Besuchern eine Einkehr in idyllischer Umgebung.

Paradies für Naturliebhaber und Wanderer

Warth am Arlberg ist ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer, Familien und Kinder. Mit seinen bunt blühenden Blumenwiesen und den kräftig grünen Rändern zwischen Wiesen und Wäldern bietet dieser Ort atemberaubende Ausblicke. Wanderer können je nach Kondition und Interessen zwischen leichten Spaziergängen und anspruchsvollen Bergtouren oder Gipfeltouren wählen.

Die einfachsten Wanderungen führen durch die wunderschönen Täler von Warth am Arlberg, wo Besucher die sattgrüne Landschaft erkunden und idyllische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt genießen können. Für erfahrenere Wanderer gibt es anspruchsvolle Bergpfade, die spektakuläre Ausblicke auf die Alpen bieten. Ob gemütlicher Spaziergang oder intensive Wanderung, in Warth am Arlberg ist für jeden etwas dabei.

Neben dem Wandern bietet Warth am Arlberg auch andere Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Nordic Walking, Schwimmen in Bädern oder Seen in der Nähe.

Weitere Informationen zu Warth am Arlberg

Warth am Arlberg Bezirk:Bregenz
Warth am Arlberg Bundesland:Vorarlberg
Höhe Warth am Arlberg:1.495 m ü.A.
Einwohner Warth am Arlberg:176

Wanderung zur Punschhütte

Der Steffisalp-Express ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, einige der besten Wanderwege Österreichs zu erreichen. Diese Seilbahn in Warth-Schröcken bringt Sie in wenigen Minuten von 1.498 Meter auf 1.880 Meter Seehöhe.

Von hier aus können Sie einige wirklich atemberaubende Landschaften erkunden und eine Vielzahl von Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken, Klettern oder einfach nur einen Einkehrschwung in der Punschhütte und dort die österreichischen Spezialitäten genießen. Von der Bergstation sind es nur 0,5 km zur Punschhütte.

Sommer Bergbahn Steffisalp-Express

Die 4er-Sesselbahn „Steffisalp-Express“ ist 50 m von unserem Hotel entfernt und bringt Sie direkt ins Wandergebiet Arlberg und in die schönste Bergwelt Österreichs.

Saisonstart: 23.06.204
Saisonende: 08.10.2024
Betriebszeiten: täglich von 9:00 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr
Tickets können online oder vor Ort gekauft werden.

Seilbahn-Typ:Kuppelbare, schnelle 4er Sesselbahn
Fahrzeit:ca. 5 min.
Höhe Talstation:1.515 m
Höhe Bergstation:1.887 m
Höhenunterschied:369 m
Förderleistung:2.280 Personen/h
Fahrgeschwindigkeit:5 m/s (18,0 kmh)
Baujahr:1990

Wanderung zur Hochalphütte

Der Weg zur romantische Hochalphütte schlängelt sich durch wunderschöne Almwiesen, bevor er in steileres Gelände gelangt. Auf dem Weg haben Wanderer viele Möglichkeiten, anzuhalten und Wildblumen, Wasserfälle und Wildtiere zu bewundern. Wenn Sie sich der Hütte nähern, erwarten Sie mehr felsiges Gelände und einige steile Abschnitte, die sich erklimmen.

Sie können die Hochalphütte von Warth aus erreichen oder direkt von der Jägeralpe mit einem Rundwanderweg über die „Alte Salzstraße“. Im Sommer bei Liftbetrieb täglich geöffnet von 9:00 – 17:00 Uhr

Wanderung nach Bürstegg

Bürstegg, die ehemals höchstgelegene Walsersiedlung Vorarlbergs, ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde. Dieses kleine Dorf in den Bergen bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft und ist ein perfekter Zufluchtsort von der Hektik des Stadtlebens.

Der Name des Dorfes selbst deutet auf eine enge Verbindung mit der Natur hin. Die gewundenen Pfade, die über den Wannenkopf nach Bürstegg führen, bieten Wanderern einzigartige Möglichkeiten, sich mit der Natur in ihrer reinsten Form zu verbinden, während sie auf dem Weg Bäume, Büsche und Wildblumen streifen.

Die Wanderwege sind gut markiert und für alle Fitnesslevel geeignet. Die Strecke ist ca. 5 km lang.

Magische Aussicht auf den Gipfeln

Sobald Sie in Warth angekommen sind, sollten Sie unbedingt die magische Aussicht genießen. Die Gipfel der umliegenden Berge sind etwa 2.700 m hoch. Dies ist eine Erfahrung, die man sich bei einem Besuch diesem Gebiet nicht entgehen lassen sollte. Die majestätischen Berge bieten eine atemberaubende Aussicht, die Sie sprachlos machen wird.

Von jeder Ecke aus können Sie die hoch aufragenden Gipfel der Berge sehen, die sie umgeben. Ein Besuch bei Sonnenauf- oder -untergang ist besonders fesselnd, da die Sonne diese gewaltigen Bergketten erhellt und Schatten über diese wirft, wodurch ein schöner Kontrast zum klaren blauen Himmel entsteht.

Die Schönheit dieser Berge geht auch über ihren visuellen Reiz hinaus. Sie bieten Besuchern die Möglichkeit, sich mit der Natur durch Wanderwege für Abenteuerlustige sowie Ski- und Snowboardmöglichkeiten für Adrenalinjunkies in den Wintermonaten zu verbinden.

FAQ - Fragen / Antworten zu

Wie lange geht die Skisaison in Warth?

Warth-Schröcken ist eines der beliebtesten Skigebiete Österreichs und liegt in der wunderschönen Arlbergregion. Dank seines modernen Beschneiungssystems können Besucher von Dezember bis April eine verlängerte und schneesichere Skisaison genießen. Das bedeutet, dass am Arlberg auch bei warmen Wetterbedingungen über genügend Schnee verfügt, um ein unvergessliches Skierlebnis zu gewährleisten.

Die Beschneiungsanlagen in Warth-Schröcken und am gesamten Arlberg sind eine der fortschrittlichsten und modernsten Anlagen in ganz Europa. Mit dieser Technologie können Gäste unabhängig von den natürlichen Wetterbedingungen eine Vielzahl von Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden und Langlaufen genießen.

Wie hoch liegt Warth in Österreich?

Warth liegt auf 1.495 m Seehöhe und ist eines der höchstgelegenen Dörfer Österreichs!

Was Warth einzigartig macht, ist seine Lage: Es liegt am Fuße des Hochtannbergpasses, der das Bundesland Vorarlberg mit Tirol verbindet. Das bedeutet, dass Besucher beide Regionen von Warth aus leicht erreichen können, was es zu einem idealen Ausgangspunkt macht, um alles zu entdecken, was Westösterreich zu bieten hat. Egal, ob Sie im Winter auf die Piste gehen oder im Sommer Wanderwege erkunden möchten, es gibt viele Möglichkeiten, diesen schönen Teil der Welt zu genießen.

Wie viele Pistenkilometer hat Warth?

Warth-Schröcken bietet seinen Gästen über 60 Pistenkilometer, 27 km davon sind blau, 21 km rot und12 km schwarz markiert.

Wenn Sie nach einem Winterparadies suchen, das eine Fülle von Skimöglichkeiten bietet, sind Sie in Warth genau richtig. Der Arlberg bietet 300 Pistenkilometern und 88 Liftanlagen. D.h. jeder Winkel des Arlbergs ist einfach und bequem auf Skiern zu erreichen. Egal, ob Sie ein erfahrener Skifahrer sind oder gerade erst anfangen, hier ist für jeden etwas dabei.

Warth liegt im Herzen eines riesigen Skigebiets, das sich über fünf österreichische Bundesländer erstreckt. Es ist auch eines der höchstgelegenen Skigebiete Österreichs und garantiert eine Schneedecke von Anfang Dezember bis Ende April. Das Gebiet verfügt über mehr als 200 Kilometer blaue und rote Pisten und ist somit perfekt für Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer, die ihre Fähigkeiten auf gut präparierten Pisten verbessern möchten. Auch für Könner, die ihre Grenzen austesten möchten, stehen zahlreiche anspruchsvolle schwarze Pisten zur Verfügung.

Wo liegt Warth?

Warth in Vorarlberg liegt zwischen dem Bregenzerwald, dem Arlberg und dem wunderschönen Lechtal. Es ist das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Bergbahnen am Arlberg

Der Sommer ist die beste Zeit, um die Berge zu erkunden, und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als mit den Bergbahnen. Warth-Schröcken und Lech in Österreich haben einige der schönsten Bergbahnen, die Sie durch atemberaubende Landschaften bringen. Genießen Sie die Tour mit einer der Bergbahnen.

Mit einfachem Zugang zu unserer vielfältigen Bergwelt sind diese Bahnen perfekt für Wanderer, Biker und Familien gleichermaßen.

Ein einzigartiges Erlebnis bietet der komfortable Steffisalp-Express, der Sie auf bis zu 1.884 m Seehöhe bringt. Die Fahrt in der 4er Sesselbahn erstreckt sich über 1,4 km und dauert nur acht Minuten! Oben angekommen, können die Besucher einen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Täler genießen. Ebenso spektakulär ist die Lechbahn mit ihren Gondeln, die einen atemberaubenden Blick auf das unberührte Naturschutzgebiet des Lechtals bieten.

Gäste-Card Warth Schröcken

In Warth-Schröcken kommen Gäste jedes Jahr in den Genuss einer Vielzahl von Sport, Aktivitäten und zahlreichen Angeboten. Vom Aufbruch zu aufregenden Abenteuern über das Eintauchen in kristallklare Gewässer bis hin zum Abheben zu aufregenden Flügen ermöglicht die Gästekarte den Zugang zu all diesen Erlebnissen.

Die Gästekarte ist ein exklusiver Pass für Gäste, die in teilnehmenden Hotels in der Umgebung übernachten.

Erkunden Sie die wunderschöne Natur der Umgebung bei geführten Wanderungen oder Radtouren. Für diejenigen, die adrenalingeladene Aktivitäten suchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Wildwasser-Rafting oder Paragliding. Die Gästekarte gewährt Zugang zu den Sommer-Bergbahnen, Benutzung der Wanderbusse in der Region und die Teilnahme an geführten Wanderungen & Bergtrouren (Ermäßigung)

Neben all diesen Aktivitäten können Gäste mit der Gästekarte in den umliegenden Restaurants und Geschäften von Ermäßigungen und Sonderangeboten profitieren.

Mehr Raum

Wohnen Sie mitten in einer faszinierenden Bergwelt. Schlafen Sie bei offenem Fenster und atmen klare Bergluft.

Mehr Zeit

Entspannen Sie sich. Lassen Sie den Alltag los, genießen Sie beeindruckende Landschaft und entdecken Sie die Kraft der Ruhe.

Mehr Leidenschaft

Erleben Sie Gastlichkeit abseits dem Massentourismus und gönnen Sie sich und Ihren Liebsten, besondere Momente im Naturjuwel Arlberg

Mehr Freiheit

Bewegen Sie sich in der Natur. Egal ob im Winter mit Skiern oder im Sommer mit Bergschuhen.